Die Stiftung Appsocial hat sich zum Ziel gesetzt …

Über

Soziales Engegament in verschiedenen Lebensbereichen ist eine persönliche Herausforderung

Projekte

Mit Ihrer Hilfe unterstützen Sie die Entwicklung neuartiger Handprothesen für Kinder

Spenden

Ihre Spende können Sie einfach online eingegeben und mit „488social“ bestätigen. In der Telefonrechnung wird eine Spendenbescheinigung per Post zugestellt

Ein 3D-Scan vermisst durch Abtasten eine komplexe bionische Form und ermöglicht es das Gesamtbild eines Objekts zu erzeugen. Die analogen Daten der physikalischen Vorlage werden anschliessend verwendet, um einem 3D-Drucker im FDM‐Fertigungsverfahren den Auftrag zur Herstellung einer modularen Handprothese zu ermöglichen

Beispiel einer servobetätigten Handprothese. Die Ansteuerung erfolgt über einen Drucksensor, daraufhin betätigen zwei Finger den Bremshebel über eine Servo-Zugspindel und Lasche zur Kraftübertragung. Das Halten des Lenkers geschieht teils form‐ sowie teils kraftschlüssig. Entwicklung durch ZHAW-Team Elspass, Moser & Schollenberger.

Die Kosten betragen jeweils max. CHF 150.‐ für Bauteile und 3D‐Druck. Ein ansprechendes Design, ähnlich einer Kinderhand, kann mit robuster und vergleichbar einfacher Konstruktion mit oder ohne Myo‐Sensorik in unterschiedlichen modularen Leichtbauweisen für Prototypen angeboten werden. In Kooperation mit der ZHAW  erstellen wir Prototypen für modulare Handprothesen.

Dein Beitrag zählt!

Einfach per SMS oder Banküberweisung

SPENDEN